Poffertjes aus der Petromax Pfanne

Rezept drucken
Poffertjes aus der Petromax Pfanne
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Dessert, Kuchen
Hauptzutat Vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Menüart Dessert, Kuchen
Hauptzutat Vegetarisch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Milch leicht erwärmen
  2. Butter schmelzen
  3. Mehle, Zucker, Salz und Hefe in eine Schüsse geben und vermengen
  4. Butter und Ei dazu geben
  5. Milch mit einem Rührer in den Teig geben und glatt rühren lassen
  6. Eine Stunde an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen
  7. Entweder nutzt man die Pfanne auf einem Herd oder wie ich auf dem Petromax Atago. Ich habe dazu 8 Stücke Petromax Cabix vorglühen lassen
  8. Pfanne drauf, leicht ölen und heiß werden lassen. An die richtige Temperatur muss man sich rantasten. ggf Pfanne zwischenzeitlich runternehmen und auf einem feuerfesten Untergrund stellen und dort weiterbacken lassen
  9. Teig in eine Portionierflasche, Spritze etc geben und die 30 Schälchen füllen. Nicht ganz voll, da sie noch aufgehen.
    Poffertjes aus der Petromax Pfanne_
  10. Wenn sich eine Blase gebildet hat, einmal mit einem Piekser oder Gabel wenden. Sie sollten leicht braun von unten sein
  11. Fertige Poffertjes mit Puderzucker bestreuen. Als Norddeutscher würde ich Apfelmus dazu reichen.
    Poffertjes aus der Petromax Pfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.