Miesmuscheln in Tomatensauce

Rezept drucken
Miesmuscheln in Tomatensauce
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Hauptgericht
Hauptzutat Meeresfrucht
Keyword Muscheln
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Hauptzutat Meeresfrucht
Keyword Muscheln
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Wurzeln klein schneiden
    Miesmuscheln in Tomatensauce
  2. Schalotten und Knoblauch klein schneiden
  3. Beides in Olivenöl anbraten. Es kam der Petromax Raketenofen zum Einsatz
  4. Wurzeln hinzugeben und weiter anbraten
    Miesmuscheln in Tomatensauce
  5. passierte Tomaten hinzugeben und Gewürze nach belieben hinzugeben
  6. 15 Minuten köcheln lassen
  7. Muscheln putzen unter Kaltwasser putzen. Offene Muscheln die sich auch bei Klopfen nicht schliessen entsorgen. Vermutlich sind diese nicht mehr ok.
  8. Sauce aufhitzen und Muscheln hinzugeben, ebenso den Wein
  9. 15 Minuten köcheln und ggf. nachwürzen
  10. Alle Muscheln sollten sich geöffnet haben. Sollte dieses nicht der Fall sein, sind diese auszusortieren.
    Miesmuscheln in Tomatensauce
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.