Drachenfeuer auf Knopfdruck

Die Petromax Gastische ge45-s und ge90-s

Kein offenes Feuer und trotzdem eine kräftige Koch-Flamme? Ab sofort sorgt der Petromax Gastisch für direkte Hitze mit Propangas. Der eigens entwickelte Gaskocher mit einem oder zwei 5 kW Brenner ist somit eine vollwertige Draußen-Küche. Speziell auf gusseisernes Kochgeschirr abgestimmt, bietet er denen eine Alternative, die auf Feuer und Glut verzichten müssen. Die Petromax Gastische ge45-s und ge90-s ermöglichen volles Geschmackserlebnis und intensives Röstaroma, auch ohne traditionelle Feuerquelle.

Der ge90-s mit zwei Brennereinheiten eignet sich auch für den großen Familien-Campingurlaub. Dank einer Traglast von 100 kg und einer Arbeitsfläche von 45 x 90 cm können problemlos große Portionen oder zwei Gerichte oder Beilagen zeitgleich zubereitet werden. So steht schnellen Mahlzeiten für die ganze Familie nichts im Wege.

Clever Kombinieren mit der Petromax Ausrüstung

Auf der abnehmbaren Kochgeschirrauflage können so Feuertöpfe ab der Größe ft3 und Pfannen ab 20 cm Bodendurchmesser zum Einsatz kommen. Durch die Rundbrennerform wird gerade bei gusseisernem Kochgeschirr eine ideale Hitzeverteilung erreicht. Die Konstruktion knüpft an den Aufbau der Feuertopf Tische an, was den einfachen Transport, bequemes Arbeiten und Anhängen von Grillzange & Co. ermöglicht.

Mit Sicherheit auf zum Draußen-Kochen

Der CE-geprüfte Gastisch wird mit handelsüblichen Propangasflaschen betrieben. Über den kombinierten Bedienknopf mit Piezozünder erfolgt der Start sowie die stufenlose Hitzeregulierung. In Kombination mit dem enthaltenen 50 mbar Druckregler wird ein gleichmäßiges Flammenbild und ein energiesparendes Kochen erzielt. Sollte die Flamme versehentlich verlöschen, dann greift die automatische Flammenüberwachung und unterbricht die Gaszufuhr. So schützt das System vor Verpuffung und das Kochen wird zu einer sicheren Angelegenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.